Neubauprojekte in Babelsberg: Wohnen mit Promi-Faktor

Der Neubau-Standort Potsdam verzeichnet seit einigen Jahren einen Nachfrage-Boom ohnegleichen. Medienberichten zufolge wird ein Fünftel des Umsatzes am Immobilienmarkt Brandenburg allein in Potsdam erzielt. Einer der beliebtesten Stadtteile und zugleich der größte ist Babelsberg. Wer hier nur an Film und Glamour denkt, liegt falsch. Das Viertel ist extrem vielfältig.

Dabei spielt zuweilen eine Rolle, ob man in Babelsberg-Süd wohnt oder in Babelsberg-Nord. Während im Süden des Stadtteils die berühmte Filmstadt mit Park und zahlreichen Studios einen großen Teil des Flairs ausmacht, wohnt es sich im Norden mit seinen zahlreichen Grünflächen und der Nähe zum Tiefer See bzw. der Havel etwas ruhiger. Deshalb bevorzugen zahlreiche Familien mit Kindern diesen Teil des Viertels. Die Anbindungen nach Potsdam und nach Berlin sind von Babelsberg-Nord wie Süd aus gut. In die Innenstadt von Berlin braucht die S-Bahn rund 30 Minuten. Parallel verkehren Busse und Straßenbahnen in Richtung Hauptstadt.

Sehr gute Kitas und Schulen in Babelsberg

Dabei bietet auch Babelsberg für seine Bewohner viel: die Kitas und Schulen haben über die Grenzen von Potsdam hinaus einen sehr guten Ruf. Es gibt vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und eine internationale Gastronomie für unterschiedliche Geschmäcker. Das muss sein, sind die Filmstudios Babelsberg doch die größten ihrer Art im Land und damit wichtiger Arbeitgeber in der Stadt. Hier werden beliebte deutsche (Vorabend)- Serien und Spielfilme gedreht. Nicht zuletzt die Stars und Sternchen, die man beim Bäcker oder während eines Spaziergangs im Babelsberger Park treffen kann sind es, die dem Stadtteil ein ganz spezielles Flair verleihen.

Nicht zu vergessen die ehrwürdigen alten Villen und schönen Gründerzeitbauten, die man hier neben interessanten Neubauprojekten findet.

Neubau-Quartier beim Filmpark 2018 fertig

Insgesamt bietet Babelsberg zahlreiche ruhige Wohnlagen, im Norden etwas mehr als im Süden des Viertels. Im Süden von Babelsberg wurden diesen Sommer gleich zwei neue Straßen benannt und eingeweiht: die Lotte-Laserstein-Straße und die Jacques-Russ-Straße. Beide befinden sich in einem Neubaugebiet unweit der Großbeerenstraße.

Nicht wenige Wohnungssuchende meinen, dass es in Babelsberg nicht genügend Wohnungen gibt. Wird gebaut, sind die Neubauprojekte meist schnell verkauft, wie zum Beispiel das Bauvorhaben „Villen am Filmpark“, welches sogar auf dem Areal der ehemaligen Kulissenstadt entstand.

In unmittelbarer Nachbarschaft soll im Sommer 2018 der „Campus am Filmpark“ komplett fertig sein: ein Neubau-Quartier mit Geschäften, Wohnungen und Gewerbe-Immobilien. Das Ganze entsteht unweit der Filmstadt. Die Bauarbeiten gehen zügig voran: Richtfest für über 200 Studentenapartments wurde vor Kurzem gefeiert und kurze Zeit später der Grundstein für ein neues Bürogebäude gelegt.

Residenz steinstrasse

Neu in Babelsberg: Residenz Steinstraße. Bild: KIRSCH & DRECHSLER Hausbau.

Ein Neubauprojekt in Babelsberg ist „Residenz Steinstraße“. Hier entstehen in zwei Bauabschnitten insgesamt 28 Eigentumswohnungen.

Finden Sie weitere Neubauprojekte in Berlin und Potsdam auf dem neubau kompass.

Unser Titelbild (pixabay) zeigt idyllische Aspekte von Babelsberg wie die Nähe zum Wasser und die großzügigen Grünanlagen.

Über Redaktion (179 Beiträge)
Hier kommt der Text "über mich rein".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: