Sanierungsprojekt: Gründerzeithaus Wedding

Sanierungsobjekt: Gründerzeithaus Wedding Sanierungsobjekt: Gründerzeithaus Wedding

Wohnen im Gründerzeitviertel unweit vom Kiez: das zählt zweifellos zu den aktuellen Wohntrends in der Hauptstadt. Insbesondere Kreative und junge Familien mit Kindern bevorzugen derzeit sanierte Eigentumswohnungen mit hohen Decken in lebendigen Stadtteilen.

Sanierungsobjekt: Gründerzeithaus Wedding

Zum Beispiel der Leopold-Kiez in Wedding: hier, in einer ruhigen Seitenstraße der Müllerstraße, entstehen im Sanierungsprojekt „Gründerzeithaus Wedding“ 35 Eigentumswohnungen mit 1 bis 4 Zimmern. Die komplette Modernisierung des 5-geschossigen Hauses aus dem Jahr 1910 umfasst neben der energetischen Sanierung das Anlegen großzügiger Grundrisse, die Installation zeitgemäßer Bäder, großer Fenster und zweier Aufzüge im Haus.

Komplettsanierung und energetische Maßnahmen

Die Gebäude aus der Gründerzeit erhalten ein komplett neues Flair und dazu gehören nicht nur bunte Fassaden mit innovativer Dämmung. Das Ensemble setzt sich aus einem Vorderhaus und einem Seitenflügel sowie einem Quergebäude und einem begrünten neu angelegten Innenhof zusammen. Die Wohnungen eignen sich sowohl für Kapitalanleger als auch für Eigennutzer.

Der gesamte Bodenbereich in allen Wohneinheiten wird komplett neu aufgebaut, Wände und Decken erhalten eine neue Dämmung. Neu angebaute Balkone und Terrassen bieten Freiflächen, zum Beispiel für einen entspannten Feierabend. Fenster und Balkontüren verfügen über eine Wärmeschutzverglasung. Das Treppenhaus wird modernisiert, behält aber sein nostalgisches Flair mit Wandverzierungen, Holztreppen und Sisal.

Gehobene Ausstattung und Einbauküche

Die 35 Eigentumswohnungen verfügen über eine gehobene Ausstattung. Dazu zählt zum Beispiel eine moderne Einbauküche mit Ceranfeld, Unter- und Oberschränken und einer großen Abzugshaube, elegante Bäder mit Objekten hochwertiger Hersteller und Handtuchheizkörpern. Im Wohnbereich werden Holzdielen verlegt, in Küche und Bad kommen großformatige Fliesen zur Anwendung. Jede Wohnung erhält ein Kellerabteil.

Vergünstigungen und Sonderabschreibungen sind möglich

Klar: Sie haben beim Kauf einer Eigentumswohnung in diesem Sanierungsprojekt die Möglichkeit, von steuerlichen Vergünstigungen nach § 7h, 10f EStG –Sonderabschreibung zu profitieren. Ebenfalls ist der Erhalt eines zinsverbilligten Darlehens aufgrund des KfW Effizienzhaus 15 Standards möglich.

Vorteile für Kapitalanleger

Wer sich als Kapitalanleger für dieses Projekt interessiert, nutzt die Vorteile von stark nachgefragten hochwertigen Mietwohnungen in beliebter Wohnlage. Auf Wunsch übernimmt der Anbieter dydo-Immobilien auch die Vermietung der Objekte für Sie.

Der Standort Wedding-Mitte

Wedding, insbesondere Wedding-Mitte, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Wohnstandort in der Metropole Berlin entwickelt. Die Szene trifft sich in Clubs, Cafés und Restaurants am Leopold-Kiez. Es bestehen sehr gute Anbindungen an das öffentliche Verkehrsnetz und an die Autobahn.

Unweit des Sanierungsprojektes gelangen Sie zu Fuß in kürzester Zeit zu Kindergärten, Schulen, kleinen Läden und Boutiquen, Ärzten, zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und zahlreichen Bildungs- und Kulturangeboten.

Fußläufig erreichen Sie das Naherholungsgebiet Schillerpark (übrigens zählt dieser zum Unesco-Weltkulturerbe) und den Zeppelinplatz.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „Gründerzeithaus Wedding“
  • Sanierung von 35 Eigentumswohnungen
  • bezugsfertig: vsl. Mitte 2015
  • Vermarkter: dydo-Immobilien
  • Lage: Großraum Berlin (Bewertung: 4 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: Stadt Berlin (Bewertung: 4,5 Sterne von 5 möglichen)
  • Lage: Berlin-Wedding (Bewertung: 2,5 Sterne von 5 möglichen)

Lesen Sie mehr zu diesem Sanierungsprojekt.

Aktuelle Neubau- und Sanierungsprojekte im Großraum Berlin finden Sie auf dem neubau kompass.

Über Redaktion (172 Beiträge)
Hier kommt der Text "über mich rein".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: