Bauvorhaben: „Liebling Kreuzberg“ in Berlin-Kreuzberg

Bauvorhaben Bauvorhaben "Liebling Kreuzberg"

Bauvorhaben „Liebling Kreuzberg“

In der Kreuzbergstraße 78 entsteht ein Neubau mit 22 Eigentumswohnungen und zusätzlich vier Gewerbeeinheiten. Die 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit Sonnenbalkonen verteilen sich auf fünf Obergeschosse plus Dachgeschoss und sind mit 76 bis 113 Quadratmetern Wohnfläche ausgewiesen. Die Gewerberäume im Erdgeschoss verfügen über 45 bis 74 Quadratmeter Fläche. Das Gebäude verfügt über einen Aufzug mit Edelstahlkabine.

„Liebling Kreuzberg“ verbindet die Erfüllung hoher Wohnansprüche mit einem guten ökologischen Gewissen. Das Gebäude erfüllt die Anforderungen des KfW-Effizienzhausstandards 55, was die Inanspruchnahme zinsverbilligter Darlehn durch die Eigentümer ermöglicht. In den Wohnungen ist eine Wärmerückgewinnungsanlage (EnergyBack) installiert, die für ein behagliches Klima rund um die Uhr sichert und außerdem Kosten spart. Die Fußbodenheizung kann in jedem Raum separat gesteuert werden. Die zentrale Warmwasserversorgung wird primär über Solarsegel geregelt. Natürlich verfügen die Fenster über eine Wärmeschutz- und Schallschutzverglasung. Die Einhaltung dieser strengen Kriterien wird durch den TÜV kontrolliert und ermöglicht vergleichsweise niedrige Betriebskosten von unter zwei Euro pro Quadratmeter.

Auch die Innenausstattung muss keinen Vergleich scheuen: Hochwertige Markenware im Sanitärbereich, Echtholz-Einzelstabparkett (Eiche rustikal) in den Wohnräumen, Antennen- und Telefonbuchse in jedem Zimmer sowie Fenster und Balkontüren aus Massivholzrahmen in Teak machen jede Wohnung schnell zum ganz persönlichen „Liebling Kreuzberg“.

Lage: Berlin-Kreuzberg

Kreuzberg ist der westliche Teil des Doppelbezirkes Friedrichshain-Kreuzberg und liegt nicht weit vom Alexanderplatz entfernt. Einst war der Stadtteil von drei Seiten von der Mauer umschlossen. Daraus entwickelte sich eine ganz besondere multikulturelle Alternativkultur. Ausdruck dieser Vielfalt ist „Karneval der Kulturen“ jährlich zu Pfingsten.

Ein Spaziergang durch den Stadtteil beginnt am Anhalter Bahnhof am Askanischen Platz / Stresemannallee. Von dem ehemaligen Fernbahnhof ist nach wechselvoller Geschichte nur noch der Portikus erhalten. Weiter geht’s durch die Oranien- und die Bergmannstraße. Zusammen mit dem Mehringdamm bilden beide Straßenzüge das gastronomische Zentrum und die Shoppingmeile von Berlin Kreuzberg. Wer die Stimmung und das Lebensgefühl auf dem „Kiez“ nachempfinden will, ist hier richtig aufgehoben.

Weitere markante Punkte im Stadtteil sind als Zeugen der deutschen Geschichte das Jüdische Museum, das Mauermuseum und der Checkpoint Charlie. Am ehemaligen Grenzübergang besteht bereits seit 1963 ein Mauermuseum, das 2006 durch eine Freiluftausstellung zur Geschichte der Mauer ergänzt wurde. Ein Gang über die Oberbaumbrücke führt in den Nachbarbezirk Friedrichshain und zur „East Side Gallery“, der längsten Freiluft-Galerie der Welt. In beiden Teilen des Doppelbezirkes Friedrichshain-Kreuzberg ist deutsche Geschichte zum Greifen nah.

Über die U-Bahn-Linien U1, U6, U7 und U8 sowie die S-Bahn-Linien S1 und S2 ist Kreuzberg an das öffentliche Nahverkehrsnetz der Hauptstadt angeschlossen. Die Kreuzbergstraße hat ihren Namen natürlich von dem Hügel Kreuzberg, der mit 66 Meter Höhe den Bezirk deutlich markiert. Vom „Liebling Kreuzberg“ sind es nur wenige Schritte in den Viktoriapark. Das Brandenburger Tor und der Hauptbahnhof sind von der Kreuzbergstraße weniger als fünf km entfernt, bis zum Flughafen Berlin-Brandenburg sind es knapp 20 km.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projektes: „Liebling Kreuzberg“
  • Neubau von 22 Eigentumswohnungen und 4 Gewerbeeinheiten
  • bezugsfertig: vsl. Ende 2012
  • Vermarkter: Nikolaus Ziegert Bank- und Immobilienconsulting
  • Lage: Stadt Berlin (Bewertung: 4,5 Sterne von 5 mögl.)
  • Lage: Berlin-Kreuzberg (Bewertung: 3,5 Sterne von 5 mögl.)

Weitere Infos / Exposé anfordern

Über Redaktion (172 Beiträge)
Hier kommt der Text "über mich rein".

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s