Immobilien-Projekt „B.NAU – Urban Home“

BNAU


„B.NAU - Urban Home“Im begehrten Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg plant die Stofanel Investment AG ein außergewöhnliches und exklusives Wohngebäude, dessen zukunftsweisende Architektur von edel verklinkerten Fassaden, großen Fensterflächen, der extensiven Dachbegrünung und den versetzt angeordneten privaten Balkonen und Loggien bestimmt wird. Hier entstehen insgesamt 20 ausgefallene Eigentumswohnungen mit zwei bis vier Zimmern und in Größen zwischen 85 und 191 Quadratmetern. Das Angebot besticht durch architektonische Weitsicht, viele individuelle Nutzungsmöglichkeiten, eine gehobene Ausstattung und ein zukunftssicheres Energie- und Versorgungskonzept.

Exklusive Grundrisse, zukunftsweisende Architektur und ein anspruchsvolles Nutzungskonzept

Die außergewöhnliche Architektur des B.NAU – Urban Home wirft einen Blick in die Zukunft des städtischen Lebens in Berlin, der sich im Innern des anspruchsvollen Wohnprojektes konsequent fortsetzt. Hier stehen 16 Eigentumswohnungen mit zwei bis drei Zimmer, eine großzügige Maisonette-Galerie-Wohnung mit vier Zimmern und drei exklusive Maisonette-Penthouses, ebenfalls mit jeweils vier Zimmern, zur Auswahl. Das Raumangebot wird von einer Tiefgarage mit 24 Stellplätzen und den drei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss des Gebäudes ergänzt.

Neben vielen architektonischen Details, extravaganten Ausstattungselementen einer dreiseitigen Öffnung des Gebäudes bedient sich das Baukonzept einer zukunftsweisenden Energie- und Versorgungstechnologie. Zum Einsatz kommt hierbei eine moderne Luft-Wasser-Wärmepumpe, die alle Wohnungen zuverlässig, günstig und umweltverträglich mit Wärme und heißem Wasser versorgt.

Großzügige Raumkonzepte, hochwertiger Innenausbau und attraktive Details

Die insgesamt 20 Eigentumswohnungen und drei Gewerbeeinheiten des Gebäudes wurden so konzipiert und geschnitten, dass sie möglichst viele unterschiedliche Wohn- und Lebenskonzepte ermöglichen. Die verschiedenen Grundrisse bieten sich insofern sowohl für anspruchsvolle Einzelpersonen und Paare als auch für Familien mit Kindern an. Allen Wohnungen gemein ist dabei die gehobene Ausstattung, der Einsatz wertvoller Materialen, die hohe Qualität der Ausführung und die Integration exklusiver Designelemente und besonderer Features.

Die teilweise raumhohen Schiebetüren lassen viel natürliches Licht in die Eigentumswohnungen fallen und vermitteln Großzügigkeit. Die Fensterbänke der dreifach verglasten Panorama-Fenster wurden so konzipiert, das sie gleichzeitig als Sitzelemente dienen. In Bezug auf die Böden der Wohnräume haben die künftigen Eigentümer die Wahl zwischen hochwertigen Parkettböden und innovativen Epoxidharzbeschichtungen. In den Bädern kommen großflächige Fliesen oder geschmackvolle Mosaiken und Sanitärgegenstände namhafter Markenhersteller zum Einsatz. Die Dachterrassen der Penthouses verfügen über Atrien und einen Whirlpool Anschluss und beziehen ihre einzigartige Wirkung unter anderem aus einer extensiven Dachbegrünung.

Berlin Prenzlauer Berg: Belebte Vielfalt vis-à-vis des Mauerparks

Der Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg zieht seine Bewohner durch seine belebte und vielseitige Atmosphäre, seine kulturelle Vielfalt und seine unzähligen Einkaufs-, Freizeit- und Bildungsmöglichkeiten in seinen Bann. Während unmittelbar vor der Türe das Leben der Großstadt pulsiert, bieten die exklusiven Eigentumswohnungen ein optimales Refugium für die künftigen Eigentümer und vermitteln Ruhe und Entspannung.

Zahlreiche Versorgungseinrichtungen, Schulen, Kindergärten, Museen, Erholungsgebiete und Sehenswürdigkeiten befinden sich ebenso in unmittelbarer Nähe wie das umfassende Nahverkehrsangebot Berlins. Besonders interessant sind die drei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss des Wohnhauses. Hier könnten beispielsweise Restaurants, Galerien oder anspruchsvolle Geschäfte entstehen, die den Wohnwert zusätzlich erhöhen.

Die wichtigsten Eckdaten:

  • Name des Projekts: „B.NAU“
  • Bauträger: Stofanel Investment AG (Referenzen/Erfahrungen)
  • Neubau von Eigentumswohnungen, 2 bis 4 Zimmer
  • Stadtteil: Prenzlauer Berg

Über Redaktion (172 Beiträge)
Hier kommt der Text "über mich rein".